Xi'an - die geographische Mitte Chinas

Xi'an, Gleis 2
Xi'an, Gleis 2

Morgens kommen wir in der alten Kaiserstadt Xian an.
Leider aber nicht unsere Koffer. Die folgen erst am späten Nachmittag, da der Gepäckzug wegen der starken Regenfälle zunächst fest steckte und dann umgeleitet werden musste.

Nach dem Frühstück im Hotel besuchen wir die weltberühmte „Tönerne Armee“. Über 7.000 lebensgroße Pferde- und Kriegerfiguren aus Terrakotta sollten den Kaiser gegen Kriege im Jenseits beschützen. Jede Figur wurde mit individuellen Gesichtszügen gestaltet und repräsentiert so die unterschiedlichen Volksstämme Chinas.

Der Sensationsfund wurde in den siebziger Jahren zufällig von einem Bauern beim Ausheben eines neuen Brunnens entdeckt. Wir übernachten im Garden Hotel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0